Vereinsentwicklung
Vorlesen

Weitere Strukturelemente der öffentlichen Sportverwaltung

Sportministerkonferenz der Länder

Sie vertritt die gemeinsamen Anliegen insbesondere bei der Koordinierung der Sportförderung in den Ländern und der Wahrung der Interessen im Bereich des Sports auf nationaler und internationaler Ebene.

Die Sportministerkonferenz arbeitet mit dem Deutschen Olympischen Sportbund , dem Bundesinnenministerium, der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder, dem Bundesrat, den Kommunalen Spitzenverbänden, den Landessportbünden/-verbänden und nach Bedarf mit externen Sachverständigen zusammen.

Die Sportreferentenkonferenz und die ständige Arbeitsgruppe Sportstätten sind unverzichtbare Einrichtungen der Sportministerkonferenz, um deren Aufgaben gewährleisten zu können.
Die Sportreferentenkonferenz hat darüber hinaus die Aufgabe, die gegenseitige Information und den Erfahrungsaustausch zwischen den Verwaltungen der Länder sicherzustellen.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat mit Beginn des Jahres 2007 den Vorsitz der Sportministerkonferenz übernommen und wird bis Ende 2008 die Geschäfte führen.
Vorsitzender der Sportministerkonferenz ist der Innenminister des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Lorenz Caffier.
Die Aufgaben der Vorsitzenden der Sportreferentenkonferenz (SRK) werden durch die Sportreferentin, Frau Karin Grübler, wahrgenommen.
Die Geschäftsstelle der Sportministerkonferenz 2007 - 2008 ist organisatorisch im Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern angegliedert.
Die Sportministerkonferenz hat 2011 sowie 2012 den Sitz in Thüringen (Erfurt).

Mitglieder und ständige Gäste
Die Sportministerkonferenz setzt sich aus den für den Sport zuständigen Ministerinnen und Ministern in den Bundesländern sowie weiteren ständigen Gästen zusammen. In der Sportreferentenkonferenz sind Bedienstete der Ministerien und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ständigen Gäste vertreten.

Mitglieder und ständige Gäste
Die Sportministerkonferenz setzt sich aus den für den Sport zuständigen Ministerinnen und Minister in den Bundesländern sowie weiteren ständigen Gästen zusammen. In der Sportreferentenkonferenz sind Bedienstete der Ministerien und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ständigen Gäste vertreten.

Hier finden Sie Broschüren, Infopapiere und andere Informationen.

Wie funktioiert die Sportförderung in Deutschland?

Eine kleine Link-Übersicht für Sportinteressierte