Vereinsfuehrung
Vorlesen
Autor*in: Dirk Schröter

Eine Social Media-Präsenz einzurichten ist das eine, sie muss jedoch auch bekannt gemacht werden. Wir geben Tipps, wie Ihnen dies gelingt.


Autor*in: Dirk Schröter

Ist Ihr Sportverein im Social Web unterwegs? Wenn ja, wie erfolgreich sind die bisherigen Social Media-Aktivitäten? Ist die Social Media-Strategie mit der Vereinsstrategie abgestimmt? Hier erfahren Sie, wie man den „Social Media-Status quo“ erfasst.


Autor*in: Dirk Schröter

Wurden die gesetzten Social Media-Ziele erreicht? Welche der geplanten Social Media-Maßnahmen wurden umgesetzt und mit welchem Ergebnis? Wir haben für Sie Tipps zur Erfolgsmessung im Bereich Social Media zusammengestellt.


Autor*in: Dirk Schröter

Die Praxis zeigt, dass die meisten Vereine positive Erfahrungen mit ihren Social Media-Aktivitäten machen. Trotzdem muss sich ein Sportverein bewusst sein, dass mit der Nutzung von Social Media auch Risiken verbunden sind.


Autor*in: Dirk Schröter

Sich orientierungslos ins Abenteuer Social Media zu stürzen macht keinen Sinn! Wir haben für Sie Social Media-Erfolgsfaktoren zusammengestellt.


Autor*in: Dirk Schröter

Auch im Bereich Social Media gibt es Benimmregeln. Welche ein Sportverein bei seinen Social Media-Aktivitäten beachten muss, haben wir in unserer Social Media-Knigge zusammengestellt.


Autor*in: Dirk Schröter

Was müssen Vereinsmitglieder beachten, wenn sie sich in sozialen Medien bewegen? Wer soll im Namen des Sportvereins Beiträge posten und auf Nutzer-Kommentare antworten? Diese Fragen kann ein Social Media-Leitfaden des Vereins beantworten.


Autor*in: Dirk Schröter

Nachdem man die Social Media-Zielgruppen bestimmt und analysiert hat, sind die Social Media-Kanäle festzulegen, die man bespielen will. Welche Social Media-Kanäle in Frage kommen und mit welchen Inhalten man diese bespielt, erfahren Sie hier.


Autor*in: Dirk Schröter

Wollen Sie unangenehmen Überraschungen vorbeugen und die Möglichkeiten von Social Media möglichst zielführend nutzen? Dann sollten Sie vor dem Start Ihrer Social Media-Aktivitäten eine Social Media-Strategie erarbeiten.


Autor*in: Dirk Schröter

Was für Aufgaben hat ein Social Media-Verantwortlicher? Welches Anforderungsprofil sollte er erfüllen? Diese Fragen beantworten wir hier.


Autor*in: Dirk Schröter

Die Social Media-Aktivitäten eines Sportvereins zielen auf klassische Vereinszielgruppen, wie die Vereinsmitglieder oder ehrenamtlich im Verein Engagierte. Auch Social Media-spezifische Zielgruppen, wie Influencer, stehen im Fokus.


Autor*in: Dirk Schröter

Die Social Media-Präsenzen des Vereins sollten Inhalte bieten, die der jeweiligen Zielgruppe Mehrwerte liefern. Hier erfahren Sie, welche Inhalte für welche Zielgruppen interessant sind.


Autor*in: Dirk Schröter

Wie kann ein Sportverein soziale Medien nutzen? Welche Chancen ergeben sich daraus? Hier finden Sie Antworten auf diese Fragen.


Autor*in: Dirk Schröter

Wenn Sie als Verein in Social Media einsteigen, sollten Sie klare, nachprüfbare Ziele formulieren. Dabei hilft die SMART-Formel.


Worauf Sie beim Teilen und Liken achten sollten

Zur Verfügung gestellt von urheberrecht.de

Social Media Grundlagen - Fachbegriffe rund um Online Marketing

Wann ist man Sponsor und wann Mäzen? Sponsoring,Spendenwesen und Mäzenatentum. Was sind die Unterschiede?

Der zukunftsfähige Sportverein kommt am Thema Marketing nicht vorbei. Gutes Marketing ist unerlässlich.

Brennpunkte des Vereinsrechts: Daten – Bilder – Internet

Hier finden Sie einen Überblick über rechtliche Risiken, die mit der Verwendung von Medien insbesondere bei einem Online-Auftritt auf einer eigenen Internetpräsenz oder auch im Social Media verbunden sind.

Die aktuellen Qualifizierungsgelegenheiten finden Sie hier!