Vereinsfuehrung
Vorlesen

Kritik kann schmerzhaft und zerstörerisch wirken. Mit der richtigen Handhabung kann der Kritiker aber auch zu einem geschätzten Gesprächspartner werden, der hilfreich und zielführend ist. Ein paar Grundsätze helfen, Kritik förderlich einzusetzen.


Im Sportverein wird auf Teamgeist gesetzt. Umso wichtiger wird es auch, sich zu fragen, was ein gutes, starkes Team ausmacht. Zu einem starken Team gehört mehr, als nur gut zusammenzuarbeiten. Die volle Kraft kann ein Team erst dann entfalten, wenn es ineinandergreifend zusammenarbeitet.


Der Verein muss auch im Mitarbeitermanagement für eine stetige Kontrolle sorgen. Diese muss quantitativ und qualitativ erfolgen.


Ein positives Ergebnis der Kontrolle im Mitarbeitermanagement bedeutet für den Verein, dass sein Konzept erfolgreich ist - ein negatives die Suche nach den Ursachen und Konsequenzen für das weitere Vorgehen.