Vorlesen

Handlungsfeld "Selbstkonzept"


Kinder und Jugendliche können im sportlichen als auch im außersportlichen Bereich in ihrem Selbstwertgefühl gestärkt werden. Ein positives Selbstwertgefühl wirkt sich günstig auf die jugendliche Entwicklung insgesamt aus. Diese entwicklungsfördernden Faktoren können Übungsleitung und Jugendleitung zum Beispiel entscheidend begünstigen:

- durch einen partnerschaftlichen Führungsstil
- durch das Übertragen von Verantwortung
- durch die Förderung und Würdigen des sozialen und organisatorischen Talents
- durch das Stecken erreichbarer Ziele aller Jungen und Mädchen

Im Trainingslager der Ninya WarriorSpielerische Stärkung des Selbstkonzepts


ZUSAMMEN wachsenAkrobatik inklusiv gestalten


Babs und Benno BauarbeiterDen eigenen Körper spielerisch wahrnehmen und erproben


Ich sage: „NEIN!“Spielend und singend das Nein erobern


Expedition „Rettet Rudi!“Abenteuerliche Herausforderungen im Team meistern


Ich fühle mich starkRingen und Raufen für den respektvollen Umgang miteinander


Ich schaff das schon!!!Stärkung des Selbstwertgefühls auf spielerische Art und Weise


Starke Kids in der ManegeFörderung der individuellen Ressourcen


Bei den IndianernMal leben wie ein Indianer!


Trainingscamp für FeuerwehrmännerSpiele zur Förderung der Selbsteinschätzung von Jungen


Glaube versetzt BergeKindern Hilfe zur Selbsthilfe geben


Tiere bauen Nester und HöhlenSpielstunde zum Aufbau und Stärkung des Körperkonzepts


Keine Lust auf LustlosigkeitLust auf Bewegung, Spiel und Sport


Eine Reise ins Land der Zwerge und RiesenFörderung der Körperwahrnehmung und der motorischen Grundbewegungsformen sowie Stärkung des Selbstbewusstseins


Ich möchte meine Stärke zeigenEigene Stärken auf dem "Bewegungs-Markt" zeigen